Montag, 27.08.2018 | Life Science Center, Merowingerplatz 1a, 40225 Düsseldorf
PersonalisierungBiologisierung

Workshop "Ein Herz für NRW": Potenziale für Unternehmen im Bereich biohybride Medizinsysteme erschließen

Unter Federführung des Clusters InnovativeMedizin.NRW folgt der Translationsverbund „Ein Herz für NRW“ der Vision, aus körpereigenen Materialien und technischen Komponenten ein biohybrides Herz als vollwertigen Organersatz zu generieren.

Auf dem Weg dahin sollen Einzelstrukturen wie Blutgefäße, Herzklappen oder Muskel-Patches als Vorläufer für das komplette Herz entwickelt werden, von denen Patienten profitieren können.

Insbesondere für nordrhein-westfälische Unternehmen bietet der Bereich der biohybriden Medizinsysteme großes Potenzial – gerade im Zusammenhang mit der anstehenden letzten Einreichungsmöglichkeit beim Leitmarktwettbewerb LifeSciences.NRW.

Vor diesem Hintergrund möchten wir interessierte Unternehmen herzlich einladen, sich aktiv in die weitere Entwicklung des Innovationsverbundes „Ein Herz für NRW“ einzubringen.

In unserem ganztägigen Workshop am 27.08.2018 in Düsseldorf möchten wir
  • den Innovationsschwerpunkt „Ein Herz für NRW“ vorstellen;
  • über das infrastrukturelle und wissenschaftliche Umfeld in NRW informieren;
  • aussichtsreiche Fördermöglichkeiten aufzeigen;
  • die Vernetzung zwischen universitärer Forschung und industrieller Entwicklung voranbringen;
  • einen Überblick über die regulatorischen Rahmenbedingungen bei der Inverkehrbringung und Erstattung biohybrider Implantate geben.

Agenda

Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, bitten wir um eine kurze, formlose E-Mail an folgende Adresse: info@cimed-nrw.de.

Termin in Outlook
 
 

Neuigkeiten



Workshop "Ein Herz für NRW": Potenziale für Unternehmen im Bereich biohybride Medizinsysteme erschließen
Life Science Center Düsseldorf, 27. August 2018 ...mehr

Klinische Bewertung medizinischer Software
21. August 2018 in Frankfurt ...mehr

Workshop: Klinische Studien (nicht nur) für Start-ups
13. September 2018 in Aachen ...mehr

8. NRW Nano-Konferenz: Innovations in Materials and Applications
21. und 22. November 2018 in Dortmund ...mehr


Rückkehr nach Nordrhein-Westfalen: Land fördert exzellenten Forschungsnachwuchs mit 3,75 Millionen Euro
Drei junge Spitzenwissenschaftler aus der Schweiz, Kanada und England forschen künftig in Nordrhein-Westfalen ...mehr

10 Millionen Euro für den Nachwuchs in der Krebsforschung
Deutsche Krebshilfe richtet „Mildred-Scheel-Nachwuchszentrum“ am CIO Köln Bonn ein ...mehr

Landesregierung legt Entwurf der Strategie für das digitale Nordrhein-Westfalen vor
Strategie bindet Zukunftsthemen wie künstliche Intelligenz, autonomes Fahren und Blockchain-Technologie ein ...mehr

Förderwettbewerb „START-UP-Hochschul-Ausgründungen“ geht in die siebte Runde
Bewerbungsschluss ist der 31. August 2018 ...mehr

Digitale Unterstützung für Pflegende: TK launcht Pflege-Coach
Digitaler Pflegekurs ...mehr

Leitmarktwettbewerb LifeSciences.NRW: Land fördert zwölf Forschungsprojekte mit 19 Millionen Euro
Digitalisierung nutzen für neue Ideen in der Gesundheitsforschung ...mehr


Förderung von Zuwendungen für "Digitale Medien in der beruflichen Bildung in den Gesundheitsberufen (DigiMed)"
Einreichungsfrist: 19.10.2018 ...mehr

Förderung von Projekten zum Thema „Medizintechnische Lösungen in die Patientenversorgung überführen – Klinische Evidenz ohne Verzögerung belegen“
Bekanntmachung vom 17.07.2018 ...mehr

Förderung von Zuwendungen für Juniorverbünde in der Systemmedizin
Einreichungsfrist: 09.10.2018 ...mehr

Projektaufruf Forschungsinfrastrukturen.NRW
Einreichungen möglich bis zum 28.09.2018 ...mehr

Förderung von Zuwendungen für "Systemmedizinische Forschungsverbünde"
Einreichungsfrist: 26.09.2018 ...mehr

Klinischer Nutzen von Big Data Anwendungen für die Versorgung von Patientinnen und Patienten
Einreichungsfrist: 10.09.2018 ...mehr

Förderung von Zuwendungen für Demonstratoren zur Individualisierten Medizin
Einreichungsfrist: 15.08.2018 ...mehr