Mittwoch, 21.03.2018 | Kongresshalle am Zoo Leipzig

XPOMET© 2018 – Medizin zum Staunen

Aus Vision Realität machen, sich fortlaufend weiterentwickeln und revolutionieren, mit Innovationen die Welt verändern – das alles ist Medizin. Doch wissen wir wirklich, was momentan alles im Bereich der medizinischen Weiterentwicklung passiert und welche Möglichkeiten sich auch interdisziplinär durch die neuesten Technologien ergeben? Diesem bahnbrechenden Wissen eine Plattform zu geben, die den Protagonisten der gesamten Branche Staunen und Freude bereitet, hat sich die XPOMET© Convention zur Mission gemacht.

XPOMET© ist die erste und einzige Convention für Innovation und Hightech im deutschsprachigen Raum, die sich allein auf die Präsentation von medizinischem Fortschritt konzentriert.

Im Fokus stehen Individuen, Institute und Unternehmen, die eine treibende Kraft in der Entwicklung des gesamten medizinischen Bereichs darstellen. Die Convention findet vom 21. bis 23. März 2018 in der Kongresshalle am Zoo Leipzig statt und richtet sich an alle Akteure im Gesundheitswesen, insbesondere an Mediziner, Entscheidungsträger medizinischer Institutionen, an die Protagonisten der ingenieurtechnischen Medizin, der modernen Pharmazie sowie Biotechnologie und an Studenten. Erwartet werden etwa 1.500 Fachbesucher.

Veranstaltungsformat
Da das Format der XPOMET© für Abwechslung bei allen Teilnehmern sorgen soll, besteht sie aus einem Innovationskongress, fünf Bühnen, der Future Health Ausstellung, einem Partnering-Event, diversen Side-Events und der Startup Section. Neben den zwei Bühnen für den Innovationskongress, bietet die Veranstaltung den Vision Market für Unternehmenspräsentationen und Produktvorstellungen, die Discussion Bowl für interaktive Diskussionsformate und die Sandbox - hier bekommen Projekte, die noch in den Kinderschuhen stecken ihre Chance im Rampenlicht zu stehen.

Neben dem modernen Format der XPOMET©, das allen Beteiligten eine besondere Plattform für Präsentation und Netzwerk ermöglicht, dürfte vor allem der Kongressteil ins Auge fallen. Mit seinen nationalen und internationalen, preisgekrönten Experten fragt er die aktuelle Entwicklung in der Medizin und in der Gesundheitswirtschaft wirklich “on the edge” ab.

Kongressredner

Startups bei der XPOMET©
Für die ausstellenden und präsentierenden Startups wurde ein dotierter Award Pitch eingerichtet und die ersten 5.000 € für den Siegertopf gesponsert. Außerdem gibt es noch ein Startup Coaching im Wert von 1.000 € von startmeupnow! on top. Um einen zusätzlichen Mehrwert für die jungen innovativen Unternehmen zu schaffen, ermöglichen wir ihnen zudem spezielle Rabatte, individuelle Pakete sowie umfangreiche und interaktive Präsentationsmöglichkeiten. Außerdem werden Workshops, “One on One” Investoren-Meetings und Startup Vorträge während der Conventiontage angeboten.

Veranstaltungswebsite

(Quelle: Veranstalter XPOMET)

Termin in Outlook
 
 

Neuigkeiten



Konferenz „SmartHealthData.NRW: Intelligente Systeme für eine personalisierte Medizin“
Nutzung von Gesundheitsdaten in intelligenten medizinischen Unterstützungssystemen ...mehr

HealthCare Innovation Week im Rheinland: Veranstaltungsserie in Köln und Düsseldorf
12. bis 16. Januar 2018 ...mehr

Health 4.0 – der Gesundheitskongress 2018
Dialog zwischen Wirtschaft, Politik und Gesundheitswesen, 16. und 17. Januar 2018 in Düsseldorf ...mehr

Seminar zu US-Exportkontrollbestimmungen & Compliance
Industrieclub Düsseldorf, 17. Januar 2018 ...mehr

CERES-Tagung: Mehr Daten für weniger Krankheit? Über den Wert von Informationen in der Medizin
30. Januar 2018 in Köln ...mehr

Artificial intelligence and robotics: Emerging technologies in medicine (ETIM 2018)
Essen, 16. und 17. Februar 2018 ...mehr

Medical Devices Meetings 2018
B2B-Plattform für die Medizintechnik-Industrie in Stuttgart, 07.+08. März 2018 ...mehr

MT-CONNECT und MedTech Summit 2018
Internationale Messe für Zulieferer- und Herstellungsbereiche der Medizintechnik, 11.+12. April 2017 ...mehr

PerMediCon 2018: Kongressmesse zur personalisierten Medizin
Schwerpunkt: Genomische Medizin, 18. und 19. April 2018 in Köln ...mehr


Förderwettbewerb "Forschungsinfrastrukturen" des Landes Nordrhein-Westfalen: Gewinner der 2. Runde stehen fest
Elf Projekte werden mit 51 Millionen Euro unterstützt ...mehr

Patienten­kommunikation braucht neue Wege
Evidenzbasierte Informationen müssen besser digital verbreitet werden ...mehr

Vergütung von Digital Health in der GKV – Orientierung schaffen, Beratung für Anbieter und Kostenträger verbessern
Projekt widmet sich dem Transfer von Digital-Health-Anwendungen in den Versorgungsalltag ...mehr

Platz Eins für Nordrhein-Westfalen mit 56 Sonderforschungsbereichen der Deutschen Forschungsgemeinschaft
Alle Neuanträge aus Nordrhein-Westfalen bewilligt – Universitäten Köln, Bonn und Münster besonders erfolgreich ...mehr

Deutscher Ethikrat mahnt besseren Schutz von Gesundheitsdaten an
Gewährleistung von Datensouveränität ist zwingende Notwendigkeit ...mehr

Literaturpreis aus der Stiftung der Familie Klee zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2018 ...mehr


Förderung von transnationalen Forschungsprojekten zu psychischen Störungen im Rahmen des ERA-NET NEURON
Einreichungsfrist: 08.03.2018 ...mehr

Förderung von transnationalen Forschungsprojekten für Nachwuchswissenschaftler im Rahmen des ERA-Netzes zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen (ERA-NET CVD)
Einreichungsfrist: 15.03.2018 ...mehr

Förderung von transnationalen Forschungsprojekten zu seltenen Tumorerkrankungen im Rahmen des ERA-NET TRANSCAN
Einreichungsfrist: 06.02.2018 ...mehr

Förderung multinationaler Forschungsprojekte zur Gesundheits- und Sozialversorgung bei Neurodegenerativen Erkrankungen
Einreichungsfrist: 06.03.2018 ...mehr

Richtlinie zur Förderung von transferorientierter Versorgungsforschung – Forschung und Ergebnistransfer für eine bedarfsorientierte Rehabilitation
Abgabetermin: 19.04.2018 ...mehr

Förderung von Projekten zum Thema „Bildgeführte Diagnostik und Therapie – Neue Wege in der Intervention“
Einreichungsfrist: 30.03.2018 ...mehr

Förderung von Projekten zum Thema "Chronische Schmerzen – Innovative medizintechnische Lösungen zur Verbesserung von Prävention, Diagnostik und Therapie"
Einreichungsfrist: 28.02.2018 ...mehr

Förderung von Forschungsinitiativen auf dem Gebiet „Elektronik- und Sensorsysteme für neuartige Robotikanwendungen (SensoRob)“
Einreichungsfrist: 15.01.2018 ...mehr