Login / Registrieren

InnovativeMedizin.NRW - Kontaktdatenbank


Professur für „Medizintechnik“


Stellenausschreibung von:
Fachhochschule Dortmund

Ort:
Dortmund

Beschäftigungsbeginn:
01.06.2018


Stellenbeschreibung:
(Besoldungsgruppe W2 LBesG NRW)
Fachbereich Informationstechnik

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet

Sie übernehmen Lehrveranstaltungen in der anwendungsorientierten Lehre in allen Bachelor- und Master-Studiengängen des Fachbereichs, insbesondere von Lehrveranstaltungen zur praxisnahen Vermittlung von medizinischem Grundlagenwissen für Ingenieure

Sie bringen Ihre praktischen, medizinischen Kenntnisse und Erfahrungen auf einem oder mehreren dieser Fachgebiete in die Lehre ein:
o Anatomie
o Neurologie
o Physiologie

Sie gestalten in der Ingenieurausbildung zukunftweisende Themenschwerpunkte mit und fokussieren diese auf medizintechnische Anwendungen oder Geräte, vorzugsweise:
o Big Data
o Deep Learning
o Kognitive Systeme
o Modellbildung & Simulation (CFD, FEM, MKS)
o Telemedizin

Sie integrieren sich in die Lehr- und Forschungsstruktur des Fachbereichs und tragen weiter zur Profilierung bei

Sie setzen innovative Ideen für anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsaufgaben um und leben den Einklang von Forschung und Lehre

Sie pflegen Kontakte mit Medizinerinnen und Medizinern sowie Unternehmen, dabei gehen Sie Kooperationen ein

Sie wirken an der Digitalisierung der Lehre mit

Sie bauen die Internationalisierung von Studiengängen mit auf und sind bereit Lehrveranstaltungen auch in englischer Sprache zu halten


Ihr Profil:
Ihre Qualifikationen und Kompetenzen

Sie können überdurchschnittliche Leistungen im Studium und der Promotion vorweisen

Sie besitzen praktische Kenntnisse und Erfahrungen auf einem der genannten medizinischen Fachgebiete; Sie haben möglicherweise in der Medizin promoviert

Sie verfügen über ingenieurtechnische Kompetenzen auf einem der genannten Themenschwerpunkte bzw. über hinreichend
Anknüpfungspunkte zu medizintechnischen Herausforderungen

Sie sind erfahren in der Akquise, der Beantragung und der Bearbeitung sowie im Management von Forschungs- und Entwicklungsprojekten im medizinischen bzw. medizintechnischen Umfeld auf nationaler und internationaler Ebene

Ihre Einstellungsvoraussetzungen ergeben sich aus § 36 Hochschulgesetz NRW. Sollten Sie zum Zeitpunkt der Ernennung das 50. Lebensjahr überschritten haben, werden Sie i.d.R. im privatrechtlichen Dienstverhältnis beschäftigt.


Kontakt:
Fachhochschule Dortmund
Sonnenstraße 96
44139 Dortmund
https://stellen.fh-dortmund.de/jobposting/31501801dc691a775840779fc9f38817be174120